27.08.2016-13.11.2016:

Offenbarung. Leipziger Künstler und die Religion

 

Eröffnung der Ausstellung am 26.08.2016, 17 Uhr

Ausstellungshalle im Alten Rathaus, Markt, Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten: Mo. - So. 10:00 - 17:00 Uhr, zusätzlich am 31.10.

Teenager als Evangelisten, ein Fußballstar gekreuzigt im Tor, ein durchlöchertes Schweißtuch verweist auf die Finanzkrise und einem getauften Jesus wird ein grinsender Smiley verpasst. Die Leipziger Künstler gehen nicht immer mit erhabener Ernsthaftigkeit mit Religion und Christentum um. Vielmehr offenbart sich das religiöse Erbe subtiler, erschließt sich erst auf dem zweiten oder dritten Blick und fordert so den Betrachter heraus, über das Leben in der heutigen Welt und einer konsumorientierten Gesellschaft  nachzudenken.

Beteiligte Künstler:

Elisabeth Voigt, Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke, Harry Müller, Arno Rink, Matthias Klemm, Ulrich Hachulla, Baldwin Zettl, Andreas Weißgerber, Akos Novaky, Annette Schröter, Hans Aichinger, Olaf Nicolai, Steffen Junghans, Kaeseberg, Aris Kalaizis, Edgar Knobloch, Michael Triegel, Tim Eitel, Claudia Angelmaier, Tom Fabritius, Matthias Weischer, Jochen Plogsties, Tino Geiss, Kathrin Henschler,  Steve Viezens, Falk Messerschmidt,  Claus Georg Stabe

Mehr zu Ausstellung hier.

Unsere Dauerausstellung ist ab Mitte November 2016 wieder zu sehen:

Christliche Botschaften von Chagall bis Beuys

"Betrachten wir die in Wittenberg beheimatete Sammlung im Überblick, so fällt auf, dass in Krisenzeiten das Interesse an religiöser Thematik offenbar besonders groß ist, (...).

Es ist gut, dass die Stiftung Christliche Kunst eben nicht dem vordergründig Frommen sich verschreibt, sondern auch dem Widerborstigen Raum gibt. Vielleicht wird sie erst dadurch wirklich zu einer Sammlung christlicher Kunst: Der Apostel Thomas lehrt uns, dass Glaube und Zweifel Geschwister sind, dass das eine ohne das andere schwerlich zu haben sind." (Bernd Wolfgang Lindemann, in: Christliche Botschaften von Chagall bis Beuys, Wittenberg 2011).

 

Besucherstimmen:

"Eine bemerkenswerte, berührende Ausstellung" W.S.

"Eine phantastische, bewegende und berührende Ausstellung, die mich als Seelsorgerin inspiriert und erfüllt... Ein Geschenk!" E.S-G.

"Was für Schätze in dieser kleinen und feinen Ausstellung!" K. u. P.

"Ich muss zugeben das [sic!] einige Bilder dabei sind bei denen du ins Nachdenken kommst! Sehr schöne Grafiken und eine sehr gute Atmosphäre! :)" o.N.

"Für mich der Höhepunkt meines Besuches. Dankeschön." R.G.

Anschrift

Stiftung Christliche Kunst Wittenberg
Altes Rathaus, Markt 26
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: +49 (0) 3491 421 720
Fax:  +49 (0) 3491 401 146
E-Mail: kontakt{at}christlichekunst-wb.de

Öffnungszeiten

Eintritt

Veranstaltungen suchen+

Veranstaltungskalender+

30.09.2016 bis 02.10.2016

Pub is back - Zu war gestern!

Ort: Köthen mehr
30.09.2016

Fotoausstellung "PLANTS"

Ort: Gräfenhainichen mehr
01.10.2016

Fotoausstellung "PLANTS"

Ort: Gräfenhainichen mehr
02.10.2016

Fotoausstellung "PLANTS"

Ort: Gräfenhainichen mehr
02.10.2016

Evensong zur Einweihung der Chororgel

Ort: Lutherstadt Wittenberg mehr
02.10.2016

Konzert für Violine, Violincello und Klavier

Ort: Gröbzig mehr
04.10.2016

Fotoausstellung "PLANTS"

Ort: Gräfenhainichen mehr
05.10.2016

Fotoausstellung "PLANTS"

Ort: Gräfenhainichen mehr
06.10.2016

Fotoausstellung "PLANTS"

Ort: Gräfenhainichen mehr
06.10.2016

Vorlesenachmittag in der Stadtbibliothek Köthen

Ort: Köthen mehr